Über mich

Die Anfänge meiner Fotografie liegen in den 1980er Jahren. In dieser Zeit war ich in der nationalen und internationalen Wettbewerbsfotografie recht erfolgreich. Dies hat meine fotografische Arbeit geprägt bis in die heutige Zeit. Dazwischen lagen verschiedene Aktivitäten in der Fotografie und als international ambitionierter Leichtathlet. Seit 2013 konzentriere ich mich fast ausschließlich auf die Naturfotografie. Mich faszinieren die Formen, Farben und Wesen, die sich oft erst in der Nahbetrachtung erschließen lassen. Mein Motto: "Der kreativste Künstler ist die Natur. Ich bin ihr Medium."